Agilität entwickeln.

Und Lebensfähigkeit fördern.

Agilität - die Fähigkeit von Teams und Organisationen, in einem unsicheren, sich verändernden Umfeld flexibel zu bleiben ist eine Schlüsselkompetenz für den Umgang mit Komplexität.

Gelebte Agilität entspringt aus uns Menschen, in ihrer kleinsten und kräftigsten Form. Eigenverantwortung und Selbstführung sind zentrale Schlüssel, damit eine Unternehmung Schritt für Schritt immer agiler und lebensfähiger werden kann.

Angebot

Ich begleite und führe Sie bei der Gestaltung Ihres Prozesses hin zu mehr Agilität in Ihrer Organisation. Dabei stütze ich mich auf bewährte Instrumente der Systemischen Organisationsentwicklung und auf das spezifisch für Agilitätsprojekte entwickelte Agile Systems Model.

Das Agile Systems Model

Das Agile Systems Model zeigt Wege auf, wie die Agilität in Organisationen ganzheitlich und mit den beteiligten Menschen zusammen entwickelt werden kann.

Es ist ein Reiseführer, der spezifisch auf Elemente und Zusammenhänge fokussiert, welche beim Design von Veränderungs- und Entwicklungsprozessen zum Thema Agilität relevant sind. Dies gibt Orientierung und Sicherheit auf der Reise hin zu mehr und mehr Flexibilität und Prosperität.

Treiber

Wir leben in einer Zeit der Beschleunigung. Phänomene wie die Globalisierung oder Digitalisierung zwingen mehr und mehr Organisationen dazu, sich in immer kürzeren Intervallen auf neue Gegebenheiten anzupassen und ihre Geschäftsmodelle anzupassen.

Die agile Organisation

Die Kompetenz zur permanenten Weiterentwicklung von Agilität ist in unserem dynamischen Umfeld von zentraler Bedeutung für die Erhaltung der Lebensfähigkeit einer Organisation.

Gelebte Agilität beginnt zuallererst bei uns Menschen. Eigenverantwortung und Selbstführung sind zentrale Schlüssel auf dem Entwicklungsweg hin zu mehr und mehr Agilität.

Unterstützt wird diese Entwicklung in der Organisation durch eine "agile Kultur" und durch geeignete, anschlussfähige Strukturen.

Sichtbare, erfolgswirksame Resultate

Die Arbeit an den Kernelementen einer agilen Organisation, Selbstführung & Führung, agile Kultur und agile Strukturen resultiert dann in der angestrebten Kompetenz, sich in einem unsicheren, sich veränderndem und dynamischen Umfeld flexibel und anpassungsfähig zu verhalten.

Damit sind alle Voraussetzungen gegeben, um als Unternehmung auch in einem sich verändernden Umfeld erfolgreich zu sein und zu blühen, zu prosperieren.

Das Agile Systems Model im Überblick

Copyright 2020 Patrik Neff. All Rights Reserved.
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen, akzeptieren Sie diese. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.